Dienstag, 9. Juni 2015

Gemeinsam Lesen #1












Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen Bücher.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Viviens himmlisches Eiscafe" von Abby Clements und bin auf Seite 305.



2.Wie lautet der erste Satz auf deiner Aktuellen Seite?

"Mit den nackten Füßen auf den warmen Holzdielen schenkte sich Imogen eine Tasse Tee ein. Für das sonntägliche geschäftige Treiben war es noch zu früh, und das Vogelgezwitscher war das einzige was sie an diesem morgen draußen hörte- Tannenmeisen und Spatzen scharten sich um Viviens Futterhäuschen.




3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich möchte tatsächlich über Gefühle sprechen. Italien, Eis, dolce Vita, Leichtigkeit. Das empfinde ich wenn ich in dem Buch lese. Ich fühle mich leicht, komme so richtig in Sommerstimmung und denke immer wieder "Du kannst wenn du nur willst". Es geht in dem Buch nämlich um Selbstverwirklichung, auch dann, wenn man streckenweise an sich zweifelt. Und das ist gerade genau mein Thema, daher trifft es einfach den richtigen Nerv bei mir!



4. Habt ihr euch schon mal so über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, das ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt oder euch richtig durchkämpfen musstet?

Ganz klar ja! Zu nervigen Protagonisten fällt mir als erstes Anastasia Steele aus Shades of Grey ein, auch wenn ich mir jetzt vermutlich keine Freunde mache. Allgemein nerven mich Protagonisten die so dermaßen naiv sind, das man während des Lesens mit den Augen rollen muss. Wenn es ganz arg wird, breche ich ein Buch auch mal ab. Ich finde meine kostbare Zeit ist zu wertvoll um sie mit (in meinen Augen) schlechten Büchern zu verschwenden.


Das wars von mir, die Rezension zu dem Buch kommt in den nächsten Tagen!



Eure


Frollein Leselust

Kommentare:

  1. Hey =)

    So ein Buch, das einem wieder ein besseres Gefühl vermittelt ist einfach etwas ganz wundervolles.
    Ich hatte so eine Erfahrung vor ein paar Jahren mit dem Buch "Eat.Pray.Love", dass hat mich zum Teil nachdenklich gestimmt, mich einfach mal wieder aus einem
    anderen Blickwinkel zu sehen und neuen Antrieb zu finden.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem Buch und dass du dich bald wieder besser fühlst =)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi mikki,

      Etat. Pray . Love ist such so ein wahnsinnig ergreifende Buch, das würde ich auch noch besser einstufen als dieses hier. Aber grundsätzlich mag ich solche Bücher mit Sinn einfach.

      Es gibt einfach für jede Lebensmitteln das passende Buch.

      Und danke 😊

      Liebe grüße
      vicky☺

      Löschen
    2. Genau, Lebensmittel ist total das was ich sagen wollte. Du weißt Bescheid 😂

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Freut mich, dass du zu unserer Aktion gefunden hast! Da bleib ich doch auch gleich gerne als Leserin bei dir :)
    Allerdings würde ich dich noch bitten, immer den Blog oben zu verlinken, bei dem die Aktion stattfindet - Schlunzenbücher und ich wechseln uns ja jede Woche ab.

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, es scheint dich ja aber richtig zu begeistern - da wünsch ich dir noch viel Spaß beim Weiterlesen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh tut mir leid, normalerweise packe ich links in die Bilder, das habe ich gestern aber wohl vergessen! Das hole ich noch nach wenn ich an den PC komme und denke beim nächsten mal auch dran :-)

      Ich wünsche einen schönen tag!

      Liebe grüße
      Viktoria

      Löschen